Gemüse mit Kokos und Kurkuma und Nudeln

image_pdfimage_print

Gemüse mit Kokos und Kurkuma

In einem Wok etwas Fett heiß werden lassen und klein geschnittenes Gemüse wie Karotten, Sellerie, gelbe Rüben, Kohrabi, Kraut, Zwiebeln,….(die harten Gemüse wie Karotten und Sellerie als erste) anbraten und bissfest garen. Mit Kurkuma (Gelbwurz) und Salz würzen, mit Kokosmilch (Dose) aufgießen und kurz köcheln lassen.

Währenddessen nach Belieben 100-200g z.B. Mie-Nudeln (natürlich Ei-frei!) nach Zubereitungsempfehlung vorbereiten und unter das Gemüse mischen. Fertig!

Share this:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.