Karottengemüsepfanne mit Erdäpfeln

Karottenpfanne

Karotten, gelbe Rüben und ein paar Jungzwiebeln putzen und in große  längliche Stücke schneiden. In einer Pfanne etwas Fett (z.B. Kokosfett nativ) erhitzen und die Gemüsestücke anbraten, bis sie etwas Farbe haben. Mit wenig Flüssigkeit aufgießen und bissfest dünsten lassen. Gegen Ende, wenn kein Wasser mehr in der Pfanne ist, einen Kaffeelöffel Zucker darüberstreuen und vorsichtig anbraten.

In der Zwischenzeit (bzw. schon vorher) Erdäpfel waschen und im Druckkochtopf kochen (ca 10 Minuten). Außerdem einen Bund Petersilie waschen und hacken.

Zuletzt die Petersilie, die Erdäpfel (wenn bio, dann gerne mit Schale) in groben Stücken zum Gemüse geben, salzen und pfeffern und anrichten.

Share this: