Petersilkartoffeln mit Champignons und Räuchertofu

image_pdfimage_print

Petersilkartoffeln mit Champignons und Räuchertofu

Für die Petersilkartoffeln die Kartoffeln waschen und (ca 10 Minuten im Druckkochtopf oder ca 20 Minuten ohne Druck) kochen. Diesmal haben wir sie vorher geschält. Aber es bleibt euch überlassen, ob ihr sie vorher oder nachher schält – ist einfach Geschmackssache! In der Zwischenzeit einen Bund Petersilie waschen, die Blätter von den Stengeln zupfen und schneiden. Ein klein wenig Alsan (vegane Margarine) in der Pfanne heiß werden lassen und dann die Petersilie hinzufügen und andünsten. Die nach Belieben groß zerteilten Kartoffeln dazugeben, salzen und gut verrühren.

Die Champignons waschen, putzen und in einer Pfanne zeitgleich mit dem würfelig geschnittenen Räuchertofu von beiden Seiten anbraten und vor dem Servieren salzen.

Da würde übrigens sehr gut eine Sojajoghurtsoße mit Kräutern dazupassen.

Share this:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.