Polenta mit Winterwok

image_pdfimage_print

Polenta mit Winterwok

Für die Polentaschnitten die gut doppelte Menge Wasser mit Salz zum Kochen bringen,  Polenta langsam einrühren, aufkochen und kurz durchziehen lassen, bevor er auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gestrichen wird. Wer Lust hat, kann vegane Käsescheiben drauflegen, bevor das Blech bei ca 190 Grad in den Ofen zum Fertigbacken geschoben wird.

Für den Winterwok haben wir das wohlbekannte Winterlagergemüse (Karotten, Zeller, Pastinaken, Kraut, Zwiebel) geschnippelt, im Wok angebraten, mit Sojasoße gewürzt und gar ziehen lassen. Diese Kombination hat uns ausnehmend gut geschmeckt und hat auch etwas Abwechslung in den Speiseplan gebracht.

Share this:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.