Sauerkrauteintopf

image_pdfimage_print

Sauerkrauteintopf

Eine kleine Zwiebel, Karotte und ein Stück Zeller schneiden und in wenig Fett anbraten. Kurz etwas (ein Löffel) Paprikapulver mitrösten lassen und dann mit etwas Wasser und Tomatenpulpa aufgießen. Das Sauerkraut und nach Belieben Erdäpfel – gewaschen und geviertelt  (das Schälen könnt ihr euch bei Bioerpfis gerne sparen) – dazugeben. Noch etwas Kümmel hinzufügen und im Druckkochtopf ca 10 Minuten kochen lassen; ohne Druckkochtopf dementsprechend länger (bis die Erdäpfel weich sind).

Wir haben nach dem Garen noch etwas gebratenen Räuchertofu drübergestreut. Ein Löffel Sojarahm obendrauf schmeckt auch großartig.

Share this:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.