Waldviertler Winter-Wok

image_pdfimage_print

Foto 2(10)

Für den Waldviertler Winter-Wok Winterlagergemüse waschen, putzen und schneiden. Wir haben Karotten, Pastinaken, Lauch, Weißkraut und Sellerie genommen. Natürlich passen auch Zwiebeln und Knoblauch gut dazu. Im Wok ein wenig Öl heiß werden lassen und das Gemüse darin anbraten. Mit Sojasoße ablöschen, die Hitze etwas reduzieren und die Mischung unter gelegentlichem Umrühren gar werden lassen.

In der Zwischenzeit Kartoffeln waschen und im Druckkochtopf ca 10 Minuten weich kochen. Die ausgedampften Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und zum Wokgemüse geben. Einfach köstlich!

Foto 1(11)

Share this:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.